Sich anmelden

Loggen Sie sich bitte ein.

Lichtenberger Rentnerin strickt Socken für Obdachlose

|

24. Februar 2020

Drucken

Die Rentnerin aus Hohenschönhausen strickt am liebsten beim Fernsehen, während sie ihre Lieblingssendungen sieht. Ihr Mann hilft beim Einkaufen der großen Mengen an Wolle. Auch beim Abwickeln der Wolle ist ihr Ehemann behilflich. So kamen in den letzten eineinhalb Jahren über 300 Paar warme Wollsocken für obdachlose Menschen in Berlin zusammen.  

Die Wollsocken sind ein Teil einer Spendenaktion für Obdachlose in Berlin. Eine Kosmetikerin, ebenfalls aus Hohenschönhausen, sammelt seit mehr als 5 Jahren Wäsche und Hygieneartikel in ihrem Kosmetiksalon. Mit einem kleinen Schild an der Kasse bittet sie ihre Kunden zur Mithilfe. Die Kunden kaufen die Sachen extra für diesen Zweck und geben diese dann im Kosmetikladen ab. So kommt regelmäßig eine Menge zusammen, die dann in die Notübernachtung in der Samariterkirche in Berlin Friedrichshain gefahren werden. 

Lesen sie hier mehr: https://nur-positive-nachrichten.de/positive-nachrichten/berliner-rentnerin-strickt-taeglich-3-paar-socken-fuer-obdachlose?fbclid=IwAR2cWB_gRsm43lPXG2QuG-gy8M8bZ3iGg6h-0RGs_ENq8KTwkpnXfQMJwjQ

Zurück zur übersicht

Weitere Artikel zum Thema

Featured Video Play Icon
Digitale Kompetenzen älterer Menschen. Ein Film zum Achten Altersbericht der Bundesregierung

17. Juni 2021

Ein kompetenter Umgang mit digitaler Technik ist heute in vielen Bereichen des Lebens Voraussetzung für gesellschaftliche Teilhabe. Dabei spielen Kenntnisse über digitale Produkte und Systeme sowie die Fähigkeit, diese nach ...

Weiterlesen
Featured Video Play Icon
Film zu den Seniorenmitwirkungsgremien

23. April 2021

Die Berliner Seniorenmitwirkungsgremien leisten einen wertvollen Beitrag für das Zusammenleben in Berlin. Was diese Gremien eigentlich genau machen und wie man sich als Senior*in in den Gremien engagieren kann, wurde ...

Weiterlesen
Ehrenamtliche Naturschutzwächter und Naturschutzwächterinnen gesucht

5. Februar 2021

PressemitteilungDonnerstag, 4. Februar 2021 Das Umwelt- und Naturschutzamt Lichtenberg sucht ehrenamtliche Naturschutzwächter¬innen und Naturschutzwächter. Sie beobachten ihr Gebiet und machen auf Probleme in der Natur aufmerksam, sodass negative Veränderungen abgewendet ...

Weiterlesen