Sich anmelden

Loggen Sie sich bitte ein.

Lichtenberger Freiwilligentage vom 11.- 20. September

|

9. September 2020

Drucken

Pressemitteilung: Freitag, 04. September 2020

In den kommenden Wochen ist in Lichtenberg viel freiwilliges Engagement gefragt und möglich. Wer möchte, kann jede Menge Gutes tun und dabei eigene Interessen entdecken sowie neue Menschen kennenlernen. Das alles ist möglich im Rahmen der Lichtenberger Freiwilligentage von Freitag, 11. September 2020, bis Sonntag, 20. September 2020. Interessierte können an etwa 40 unterschiedliche Aktionen teilnehmen. Dazu zählen bewährte Formate wie das Sortieren von Lebensmittelspenden mit den „Berliner Engeln“ oder sie können in der Fahrradwerkstatt der Garage 10 e.V. mithelfen Fahrräder zu reparieren. Außerdem kann man gemeinsam tischlern oder sich als Verein seine Homepage durchchecken lassen. Es findet sich überall etwas Spannendes: Gärten werden gepflegt, Schmetterlinge bewirtet und es finden ein Fahrradkorso, ein Kiezspaziergang und ein Sportfest statt. Die Freiwilligentage finden unter dem Motto „Lern.Ort.Engagement“ statt.
Lichtenbergs Bezirksbürgermeister Michael Grunst (Die Linke) ruft zur regen Beteiligung auf: „Schauen Sie sich das umfängliche Programm an und kommen Sie vorbei. Die Aktionen sind so vielfältig wie die Möglichkeiten für freiwilliges Engagement in Lichtenberg und der Bezirk selbst. Bürger- und Bürgerinnenbeteiligung und Engagement sind zwei Seiten einer Medaille und bei uns sehr ausgeprägt. Dieser Bezirk blüht durch den Einsatz seiner Ehrenamtlichen immer weiter auf!“
Die Freiwilligentage starten am Freitag, 11. September um 15 Uhr mit der Aktion „Auf Los geht’s los“ vor dem Kunsthaus 360 Grad am Prerower Platz 10. Dort wird es Musik geben, Körbe können geflochten werden und es wird Blaudruck angeboten. In den folgenden Tagen geht es dann verstreut im Bezirk weiter. Im Garten des Stadtteilzentrums Ribnitzer Straße 1b findet am Samstag, 19. September, ein gemeinsamer Abschluss statt.

Bitte melden Sie sich für alle Aktionen an: http://www.oskar.berlin/lichtenberger-freiwilligentage-2020/
Organisiert werden die Freiwilligentage in Lichtenberg von der oskar | freiwilligenagentur. Sie informiert und berät alle Interessierten zum ehrenamtlichen Engagement. Sie bietet Freiwilligen außerdem Fortbildungen, einen Raum zum Austausch und Veranstaltungen an.

Weitere Informationen:
oskar | freiwilligenagentur Lichtenberg
Peter Wagenknecht
Telefon: 0151 2368 7657
E-Mail: peter.wagenknecht@oskar.berlin.de
Internet:http://www.oskar.berlin

Zurück zur übersicht

Weitere Artikel zum Thema

Featured Video Play Icon
Digitale Kompetenzen älterer Menschen. Ein Film zum Achten Altersbericht der Bundesregierung

17. Juni 2021

Ein kompetenter Umgang mit digitaler Technik ist heute in vielen Bereichen des Lebens Voraussetzung für gesellschaftliche Teilhabe. Dabei spielen Kenntnisse über digitale Produkte und Systeme sowie die Fähigkeit, diese nach ...

Weiterlesen
Featured Video Play Icon
Film zu den Seniorenmitwirkungsgremien

23. April 2021

Die Berliner Seniorenmitwirkungsgremien leisten einen wertvollen Beitrag für das Zusammenleben in Berlin. Was diese Gremien eigentlich genau machen und wie man sich als Senior*in in den Gremien engagieren kann, wurde ...

Weiterlesen
Ehrenamtliche Naturschutzwächter und Naturschutzwächterinnen gesucht

5. Februar 2021

PressemitteilungDonnerstag, 4. Februar 2021 Das Umwelt- und Naturschutzamt Lichtenberg sucht ehrenamtliche Naturschutzwächter¬innen und Naturschutzwächter. Sie beobachten ihr Gebiet und machen auf Probleme in der Natur aufmerksam, sodass negative Veränderungen abgewendet ...

Weiterlesen