Sich anmelden

Loggen Sie sich bitte ein.

Lange Nacht der Bilder – Eröffnung in den B.L.O. Ateliers

|

3. September 2020

Drucken

Pressemitteilung: Mittwoch, 02. September 2020

Lichtenbergs Bezirksbürgermeister Michael Grunst (Die Linke) lädt herzlich zur Open Air-Eröffnung der 13. Langen Nacht der Bilder am Freitag, 4. September 2020, um 17 Uhr in den B.L.O.-Ateliers, Kaskelstr. 55, 10317 Berlin, ein: „Mit rund 200 Künstlerinnen und Künstlern an 40 Orten in Lichtenberg ist die Beteiligung in diesem Jahr besonders groß. Der Bezirk setzt damit ein Statement für Kunst und Kultur im Bezirk und für Künstlerinnen und Künstler in Zeiten der Krise.“ Der Einlass beginnt um 16:30 Uhr.

Berlins Kultursenator und Schirmherr der Veranstaltung Dr. Klaus Lederer (Die Linke) eröffnet den Abend mit einem Grußwort. Anschließend sprechen Vertreterinnen und Vertretern des Projektes „Hier & Jetzt: Connections“. Sie berichten über die gegenwärtigen Arbeitsbedingungen von Künstlerinnen und Künstlern in Lichtenberg. Die musikalische Begleitung übernimmt das Electro-Jazz-Projekt „j.äzzt „von Julia Siller und Marco Steffenhagen.
Das komplette Programm der Langen Nacht der Bilder sowie alle Touren, teilnehmenden Kunstorte und Künstlervideos sind veröffentlicht unter: www.langenachtderbilder.de

Anmeldungen zu den Touren sind noch bis Donnerstag, 3. September, 18 Uhr, möglich:
Koordinationsbüro: GISELA – Freier Kunstraum Lichtenberg, Giselastraße 12, 10317 Berlin, Telefon (030) 5165-6004, kulturring@langenachtderbilder.de

Alkoholfreie Getränke gibt es kostenfrei, so lange der Vorrat reicht.
Die Eröffnung wird per Livestream auf Facebook (https://www.facebook.com/TeamGISELA) und Instagram (https://www.instagram.com/kulturring.berlin/) übertragen.

Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der aktuellen Hygieneregeln statt. In den der Ausstellungsräumen besteht die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes.

Die Lange Nacht der Bilder wird vom Bezirksamt Lichtenberg in Kooperation mit dem Kulturring in Berlin e.V. veranstaltet.
Weitere Informationen:
Bezirksamt Lichtenberg von Berlin
Amt für Weiterbildung und Kultur
Dr. Catrin Gocksch
Telefon: (030) 5779 7388-14
E-Mail: gocksch@kultur-in-lichtenberg.de

Zurück zur übersicht

Weitere Artikel zum Thema

Bezirksbürgermeister lädt zum Kiezspaziergang ein

11. Mai 2022

Zu seinem ersten Kiezspaziergang in diesem Jahr lädt Lichtenbergs Bezirksbürgermeister Michael Grunst (Die Linke) am Sonnabend, 21. Mai 2022, von 10 bis 12 Uhr ein. Aus Anlass des 50-jährigen Jubiläums ...

Weiterlesen
Workshopangebot im Museum Lichtenberg zum Internationalen Museumstag

10. Mai 2022

Das Museum Lichtenberg im Stadthaus, Türrschmidtstraße 24, 10317 Berlin, bietet zum Internationalen Museumstag am Sonntag, 15. Mai 2022, Sonderöffnungszeiten von 11.00 bis 18.00 Uhr und ein vielfältiges Programm an. Es ...

Weiterlesen
Spuren jüdischen Lebens – Sonderausstellung im Museum Lichtenberg

9. Mai 2022

Die Ausstellung „Spuren jüdischen Lebens“ zeigt vom 12. Mai 2022 bis 26. Juni 2022 das facettenreiche jüdische Leben im Bezirk bis 1933. Synagogen und jüdische Vereine gehörten einst zu Lichtenberg, ...

Weiterlesen
WordPress Cookie Notice by Real Cookie Banner