Sich anmelden

Loggen Sie sich bitte ein.

„Aus LiBe“ – der Lichtenberger Bezirksbürgermeister-Podcast feiert Premiere

|

29. Mai 2020

Drucken

Pressemitteilung: Donnerstag, 28.Mai 2020

Am Freitag, 29. Mai 2020, nach 13 Uhr feiert der berlinweit erste Bezirksbürgermeister-Podcast seine Premiere: „Aus LiBe – Aus Lichtenberg“ ist der wöchentliche Podcast des Lichtenberger Bezirksbürgermeisters Michael Grunst (Die Linke). Immer freitags, nach eins.

Michael Grunst berichtet in seinem Podcast aus Lichtenberg und bespricht aktuelle Entwicklungen in Berlin. Außerdem führt er Gespräch mit Kümmerern und Macherinnen aus der ganzen Stadt. Der Bezirksbürgermeister möchte die Arbeit des Bezirksamtes damit noch transparenter gestalten und möglichst viele Bürgerinnen und Bürger erreichen. „Wir arbeiten daran, dass sich noch mehr Menschen für den Bezirk und kommunale Politik interessieren, aber auch dafür, dass Verwaltung besser verstanden und erlebbar wird“, so Michael Grunst.

In der ersten Folge des ca. zwanzigminütigen Podcasts geht es um die Bestrebungen des Bezirkes Fair-Trade-Kommune zu werden, um die Arbeit des Bezirksamtes in der Corona-Krise und um die Berliner Energietage. Im Gespräch mit dem Lichtenberger Björn Döhring, dem Organisator der Féte de La Musique, geht es um das Format der allseits beliebten Musikveranstaltung in diesem Jahr, aber auch um die Rolling Stones und die Vorteile von Vinyl und CDs. Der Podcast ist mehr als eine Nachrichtensendung, es geht auch um Kultur, Freizeit und Persönliches.

Die Gespräche werden vorerst nur auf der Facebook-Seite von Michael Grunst (@buergermeisterlichtenberg) und auf der Internetseite des Bezirksamtes veröffentlicht.

Weitere Informationen:
Prokop Bowtromiuk
Bezirksamt Lichtenberg von Berlin
Leitung Pressestelle und Öffentlichkeitsarbeit
Pressereferent des Bezirksbürgermeisters
Telefon: (030) 90296 – 3307
Mobil: 0151 161 733 59
E-Mail: prokop.bowtromiuk@lichtenberg.berlin.de

Mit freundlichen Grüßen aus der Pressestelle
Bezirksamt Lichtenberg
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Möllendorffstraße 6, 10367 Berlin
Telefon: (030) 90296 3307
E-Mail:pressestelle@lichtenberg.berlin.de
www.lichtenberg.berlin.de

Zurück zur übersicht

Weitere Artikel zum Thema

Ehrenamtliche Naturschutzwächter und Naturschutzwächterinnen gesucht

5. Februar 2021

PressemitteilungDonnerstag, 4. Februar 2021 Das Umwelt- und Naturschutzamt Lichtenberg sucht ehrenamtliche Naturschutzwächter¬innen und Naturschutzwächter. Sie beobachten ihr Gebiet und machen auf Probleme in der Natur aufmerksam, sodass negative Veränderungen abgewendet ...

Weiterlesen
Hotline für Nachbarschaftshilfe geschaltet

29. Januar 2021

PressemitteilungFreitag, 29. Januar 2021 Das Bezirksamt Lichtenberg hat eine Hotline für Menschen geschaltet, die im Zusammenhang mit den Einschränkungen durch die Covid-19-Pandemie Hilfe benötigen, beispielsweise beim Erledigen von Einkäufen oder ...

Weiterlesen
Ehrenamtliche für Nachbarschaftsprojekt in Fennpfuhl gesucht

29. Januar 2021

PressemitteilungDonnerstag, 28. Januar 2021 Für das Projekt „Vom Nebeneinander zum Miteinander – Leben in der Großsiedlung Fennpfuhl“ werden Ehrenamtliche gesucht. Sie sollten möglichst in Fennpfuhl leben, sich gern zu Hauspatinnen ...

Weiterlesen