Sich anmelden

Loggen Sie sich bitte ein.

Zum Welttag der Pressefreiheit: Stadtbibliothek Lichtenberg zeigt „The Dissident“

|

22. April 2022

Drucken
Pressemitteilung Donnerstag, 14. April 2022

Die Stadtbibliothek Lichtenberg zeigt am 3. Mai 2022 den Dokumentarfilm „The Dissident“ von Oscar-Gewinner Bryan Fogel an den Standorten Bodo-Uhse-Bibliothek und Egon-Erwin-Kisch-Bibliothek um 16.00 Uhr sowie um 17.00 Uhr in der Anna-Seghers-Bibliothek und der Anton-Saefkow-Bibliothek. Zu sehen ist jeweils die deutsche Fassung. Der Eintritt ist frei.

„The Dissident“ (USA 2021, 118 Minuten) rekonstruiert die Hintergründe der Ermordung des saudischen Washington-Post Journalisten und Regimekritikers Jamal Khashoggi und beleuchtet die geopolitischen und machtstrategischen Zusammenhänge des Falls.

Der amerikanische Dokumentarfilmer Bryan Fogel hat für den Film zwei Jahre recherchiert. Zu sehen sind umfangreiches, bisher unveröffentlichtes, Videomaterial und Interviews mit Menschen, die in enger Verbindung zu dem Fall stehen, darunter Khashoggis Verlobte Hatice Cengiz, türkische Polizeiangestellte, Oppositionelle im Exil und der ehemalige CIA-Direktor John Brennan. Die Gespräche mit dem jungen saudischen Dissident Omar Abdulaziz setzen den Mord an Khashoggi in einen größeren Kontext.

Die Bibliotheken beteiligen sich mit den Filmvorführungen an einem Aufruf des internationalen literaturfestivals berlin (ilb) zum Welttag der Pressefreiheit. Die weltweite Vorführung des Films von Bryan Fogel erinnert an Jamal Khashoggis Kampf für Menschenreche und Pressefreiheit und leistet einen Beitrag dazu, seinen Einsatz für ein offenes, pluralistisches Saudi-Arabien nicht in Vergessenheit geraten zu lassen.

Der Film ist als DVD an allen Standorten der Stadtbibliothek Lichtenberg ausleihbar.

Anna-Seghers-Bibliothek
Im Linden-Center
Prerower Platz 2, 13051 Berlin
Tel. (030) 9279-6410

Anton-Saefkow-Bibliothek
Anton-Saefkow-Platz 14, 10369 Berlin
Tel. (030) 90296-3773

Bodo-Uhse-Bibliothek
Erich-Kurz-Straße 9, 10319 Berlin
Tel. (030) 5122102


Egon-Erwin-Kisch-Bibliothek

Frankfurter Allee 149, 10365 Berlin
Tel. (030) 5556719

Weitere Informationen:

Bezirksamt Lichtenberg von Berlin

Amt für Weiterbildung und Kultur

Fachbereich Bibliotheken, Öffentlichkeitsarbeit

Helga Schneider

Telefon: (030) 90296-3776
E-Mail: helga.schneider@lichtenberg.berlin.de

Zurück zur übersicht

Weitere Artikel zum Thema

Bezirksbürgermeister lädt zum Kiezspaziergang ein

11. Mai 2022

Zu seinem ersten Kiezspaziergang in diesem Jahr lädt Lichtenbergs Bezirksbürgermeister Michael Grunst (Die Linke) am Sonnabend, 21. Mai 2022, von 10 bis 12 Uhr ein. Aus Anlass des 50-jährigen Jubiläums ...

Weiterlesen
Workshopangebot im Museum Lichtenberg zum Internationalen Museumstag

10. Mai 2022

Das Museum Lichtenberg im Stadthaus, Türrschmidtstraße 24, 10317 Berlin, bietet zum Internationalen Museumstag am Sonntag, 15. Mai 2022, Sonderöffnungszeiten von 11.00 bis 18.00 Uhr und ein vielfältiges Programm an. Es ...

Weiterlesen
Spuren jüdischen Lebens – Sonderausstellung im Museum Lichtenberg

9. Mai 2022

Die Ausstellung „Spuren jüdischen Lebens“ zeigt vom 12. Mai 2022 bis 26. Juni 2022 das facettenreiche jüdische Leben im Bezirk bis 1933. Synagogen und jüdische Vereine gehörten einst zu Lichtenberg, ...

Weiterlesen
WordPress Cookie Notice by Real Cookie Banner