Sich anmelden

Loggen Sie sich bitte ein.

Wohnen gestern – heute – morgen – Workshops und Ausstellung zum Jubiläum 50 Jahre Fennpfuhl

|

4. Oktober 2022

Drucken

Anlässlich des Jubiläums „50 Jahre Fennpfuhl“ veranstaltet das Museum Lichtenberg vom 14. Oktober bis 11. November 2022 die Workshop-Reihe „Wie wollen wir leben? Wohnen gestern – heute – morgen“, deren Ergebnisse vom 1. Dezember 2022 bis 22. Januar 2023 in einer gleichnamigen Ausstellung präsentiert werden.

In der Workshop-Reihe lernen Teilnehmende den Ortsteil Fennpfuhl (neu) kennen. Bei Gesprächen und Erkundungen entdecken sie unbekannte Orte und Geschichten dieses Ortsteils. Anschließend setzen sie ihre Eindrücke und Gedanken kreativ um und entwickeln zusammen Ideen für den Fennpfuhl der Zukunft. Die Ergebnisse der Workshops werden in der Ausstellung im Museum Lichtenberg gezeigt. Die offenen und barrierefreien Workshops finden an wechselnden Orten statt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Um Anmeldung unter info@museum-lichtenberg.de oder 030/5779-7388-11 wird gebeten.

Termine Workshops

Anton-Saefkow-Bibliothek, Anton-Saefkow-Platz 14, 10369 Berlin

Freitag, 14. Oktober von 10.00 bis 13.00 Uhr

Samstag, 15. Oktober von 10.00 bis 13.00 Uhr

Begegnungsstätte im Haus der Generationen, Paul-Junius-Straße 64A, 10369 Berlin
Freitag, 21. Oktober 2022, 10.00 bis 13.00 Uhr
Samstag, 28. Oktober 2022, 10.00 bis 13.00 Uhr

BENN Fennpfuhl, Otto-Marquardt-Straße 6, 10369 Berlin
Freitag, 4. November 2022, 10.00 bis 13.00 Uhr
Freitag, 11. November 2022, 10.00 bis 13.00 Uhr

Das Projekt des Förderkreis Museum Lichtenberg im Stadthaus e.V. wird vom Bundes­ministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ gefördert. Es findet in Kooperation mit BENN Fennpfuhl, der Anton-Saefkow-Bibliothek und der Begegnungsstätte RoBertO im Haus der Generationen der RBO – Inmitten statt. Die Workshops und die Ausstellung werden von Polychrom. Art Walks Berlin durchgeführt. Mit freundlicher Unterstützung der Senatsverwaltung für Justiz, Vielfalt und Antidiskriminierung im Rahmen von „Demokratie. Vielfalt. Respekt.“.

Weitere Informationen:

Bezirksamt Lichtenberg von Berlin

Leitung Fachbereich Museum und Geschichte

Anna Katz

Telefon: (030) 57 79 73 88 11

E-Mail: info@museum-lichtenberg.berlin.de

Zurück zur übersicht

Weitere Artikel zum Thema

Lichtenberger Aktionswochen gegen Antisemitismus

21. November 2022

Pressemitteilung: 16. November 2022 Noch bis zum 08. Dezember 2022 finden die Lichtenberger Aktionswochen gegen Antisemitismus statt. Durch Filmaufführungen, Diskussionen und Workshops sensibilisiert die Veranstaltungsreihe für das Thema Antisemitismus, teilt ...

Weiterlesen
27. Lichtermarkt rund um das Rathaus Lichtenberg

16. November 2022

Der 27. traditionelle Lichtenberger Lichtermarkt findet am Sonntag, 27. November 2022, in der Zeit von 13.00 bis 19.00 Uhr rund um das Rathaus Lichtenberg in der Möllendorffstraße 6, 10367 Berlin, ...

Weiterlesen
Veranstaltungen des Bezirksamtes Lichtenberg zum Welt-Aids-Tag 2022

14. November 2022

Anlässlich des Welt-Aids-Tages am 1. Dezember 2022 sammelt Bezirksbürgermeister Michael Grunst gemeinsam mit Kolleg:innen aus dem Bezirksamt von 10.00 bis 12.00 Uhr am Ring-Center II in der Frankfurter Alle113-117 Spenden ...

Weiterlesen
WordPress Cookie Notice by Real Cookie Banner