Sich anmelden

Loggen Sie sich bitte ein.

Wer rastet, der rostet!

|

22. September 2020

Drucken

Die meisten von uns wollen ein langes und erfülltes Leben. Aber wie wollen wir alt werden? Am besten fit und gesund!

Viele Senioren und Seniorinnen machen es vor und entsprechen nicht dem allgemeinen klassischen Altersbild von Schwäche, Krankheit und Passivität. Die Marie-Luise und Ernst Becker-Stiftung in Zusammenarbeit mit dem Bundesfamilienministerium setzten sich dafür ein, das die Gesellschaft einen Paradigmenwechsel in Bezug auf das Älterwerdene einnehmen. Es ist wichtig ein neues Altersbild zu zeichnen.

Im Rahmen der Aktion “Wer rastet, der rostet!”sucht die Becker-Stiftung Menschen über 60, die eine Sportart oder ein Hobby betreiben und anderen zeigen wollen, das Bewegung spaß macht und gut tut: Indem sie tanzen gehen, im Sportverein Volleyball spielen, ausgiebige Fahrradtouren unternehmen oder schwimmen.

Gern unterstützen wir Sie bei der Aktion der Becker-Stiftung und sind gespannt, welche Erfahrungen mit dem eigenen Körper Sie bei der Aktion „wer rastet, der rostet“ einreichen werden.

Weitere Informationen finden sie unter https://wrdr.becker-stiftung.de/ oder rufen sie uns gerne an: 030-98 60 19 99 55

Zurück zur übersicht

Weitere Artikel zum Thema

Bezirksbürgermeister lädt zum Kiezspaziergang ein

11. Mai 2022

Zu seinem ersten Kiezspaziergang in diesem Jahr lädt Lichtenbergs Bezirksbürgermeister Michael Grunst (Die Linke) am Sonnabend, 21. Mai 2022, von 10 bis 12 Uhr ein. Aus Anlass des 50-jährigen Jubiläums ...

Weiterlesen
Workshopangebot im Museum Lichtenberg zum Internationalen Museumstag

10. Mai 2022

Das Museum Lichtenberg im Stadthaus, Türrschmidtstraße 24, 10317 Berlin, bietet zum Internationalen Museumstag am Sonntag, 15. Mai 2022, Sonderöffnungszeiten von 11.00 bis 18.00 Uhr und ein vielfältiges Programm an. Es ...

Weiterlesen
Spuren jüdischen Lebens – Sonderausstellung im Museum Lichtenberg

9. Mai 2022

Die Ausstellung „Spuren jüdischen Lebens“ zeigt vom 12. Mai 2022 bis 26. Juni 2022 das facettenreiche jüdische Leben im Bezirk bis 1933. Synagogen und jüdische Vereine gehörten einst zu Lichtenberg, ...

Weiterlesen
WordPress Cookie Notice by Real Cookie Banner