Sich anmelden

Loggen Sie sich bitte ein.

Veranstaltungsreihe „dienstags im August“

|

2. August 2021

Drucken

Pressemitteilung
Dienstag, 20. Juli 2021

Veranstaltungsreihe „dienstags im August“

Einer guten Tradition folgend organisieren der Bezirksbeirat von und für Menschen mit Behinderungen im Vorfeld der Bundestags- und Kommunalwahlen am 26. September 2021 vier Einzelveranstaltungen mit den Parteien.
So laden sie die großen demokratischen Parteien im Bezirk ein, dem Bezirksbeirat ihre Positionen und Vorhaben zur Behindertenpolitik für die kommende Wahlperiode vorzustellen.
Der Beirat auf der anderen Seite wird die Positionen der Menschen mit Behinderungen darlegen. Zu diesem Anlass wurden seit Mai im Rahmen einer Postkarten- und Plakataktion Wünsche und Forderungen an die Mitglieder der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) gesammelt. Ein Beispiel ist die Forderung, an der Ecke Siegfriedstraße und Bornitzstraße eine Ampel zu installieren, damit auch mobilitätseingeschränkte Personen die Straße sicher überqueren können.
Die gesammelten Postkarten und Briefe wurden Lichtenberger Politikern und Politikerinnen übergeben. Nun soll der Austausch mit den Parteien-Vertretern und Vertreterinnen folgen.
Die vier Veranstaltungen finden immer dienstags von 16 bis 17 Uhr statt:
Die Linke am 10. August
• SPD am 17. August
• CDU am 24. August
• Bündnis 90/Die Grünen am 31. August

Ort der Begegnungen ist jeweils die Wiese hinter dem „Bürgertreff – Gemeinsam im Kiez leben“ der Cooperative Mensch eG in der Schöneicher Straße 10A in 13055 Berlin-Hohenschönhausen.


Um eine Anmeldung per E-Mail an buergertreff@co-mensch.de
oder telefonisch unter (030) 34 40 90 470
wird gebeten. Es gibt nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen. Es gelten die üblichen Hygiene- und Pandemievorschriften.


Die Veranstaltungen werden gefilmt. Die Veranstalter bitten um einen Hinweis, wenn jemand nicht gefilmt werden möchte. Es ist geplant, ein Dolmetschen in Gebärdensprache zu organisieren.

Weitere Informationen:
„Bürgertreff – Gemeinsam im Kiez leben“ der Cooperative Mensch eG
Annabel Haas-Krahé
Telefon: (030) 344 090 470
E-Mail: buergertreff@co-mensch.de

Zurück zur übersicht

Weitere Artikel zum Thema

Altersarmut: Scham und Angst im Rentenalter

7. Juni 2024

Ein Beitrag vom Anja Nehls (Deutschlandfunk) Viele ältere Menschen gehen (wieder) arbeiten, um die Rente aufzubessern. Sie sparen beim Einkaufen, haben Angst, die Wohnung zu verlieren und das Stück beim ...

Weiterlesen
in.kontakt – eine App für pflegende Angehörige

16. Mai 2024

Pflegende Angehörige fühlen sich in der Pflege oftmals allein gelassen und isoliert. Aus diesem Grund hat der Bundesverband wir pflegen e.V. die App in.kontakt entwickelt. Die App ermöglicht pflegenden Angehörigen ...

Weiterlesen
Featured Video Play Icon
Woche der pflegenden Angehörigen 2024

26. April 2024

"Aus dem Schatten ins Rampenlicht!" bleibt eine wichtige Devise der "Woche der pflegenden Angehörigen", die auch in diesem Jahr nichts an Aktualität eingebüßt hat. Jahre der Pandemie, Pflegekräftemangel, Preissteigerungen auf ...

Weiterlesen
WordPress Cookie Plugin by Real Cookie Banner