Sich anmelden

Loggen Sie sich bitte ein.

Stadtrats-Sprechstunden nun online oder per Telefon

|

20. April 2020

Drucken

Pressemitteilung, 16. April 2020

Der neue Lichtenberger Stadtrat für Stadtentwicklung, Soziales, Wirtschaft und Arbeit, Kevin Hönicke (SPD), führt die Tradition seiner Vorgängerin fort. Monatlich bietet er fortan eine Sprechstunde für Bürgerinnen, Bürger und Unternehmen an. Zum ersten Mal seit seinem Amtsantritt wird diese am

Mittwoch, 22. April 2020 von 16 bis 18 Uhr stattfinden.

Neu ist, dass die Sprechstunde vorerst online oder per Telefon stattfinden wird. Für die Terminvergabe wenden Sie sich bitte wie gehabt an das Sekretariat (siehe unten).

Es ist mir besonders wichtig in dieser schwierigen Zeit für Bürger*innen und Unternehmen ansprechbar und leicht erreichbar zu sein, ohne unser aller Gesundheit zu gefährden. Einfach machen: Ob digital oder für diejenigen ohne digitale Möglichkeiten per Telefon. Ihre Sorgen, Wünsche oder Anliegen sind mir wichtig und gemeinsam lässt sich sicher eine Lösung finden!“, so Kevin Hönicke.

Weitere Informationen:
Bezirksamt Lichtenberg von Berlin
Bezirksstadtrat für Stadtentwicklung, Soziales, Wirtschaft und Arbeit
Sekretariat
Frau Firyn
Telefon: (030) 90296 – 8001
Telefax: (030) 90296 – 8009
E-Mail: kerstin.firyn@lichtenberg.berlin.de

Zurück zur übersicht

Weitere Artikel zum Thema

Ehrenamtliche Naturschutzwächter und Naturschutzwächterinnen gesucht

5. Februar 2021

PressemitteilungDonnerstag, 4. Februar 2021 Das Umwelt- und Naturschutzamt Lichtenberg sucht ehrenamtliche Naturschutzwächter¬innen und Naturschutzwächter. Sie beobachten ihr Gebiet und machen auf Probleme in der Natur aufmerksam, sodass negative Veränderungen abgewendet ...

Weiterlesen
Hotline für Nachbarschaftshilfe geschaltet

29. Januar 2021

PressemitteilungFreitag, 29. Januar 2021 Das Bezirksamt Lichtenberg hat eine Hotline für Menschen geschaltet, die im Zusammenhang mit den Einschränkungen durch die Covid-19-Pandemie Hilfe benötigen, beispielsweise beim Erledigen von Einkäufen oder ...

Weiterlesen
Ehrenamtliche für Nachbarschaftsprojekt in Fennpfuhl gesucht

29. Januar 2021

PressemitteilungDonnerstag, 28. Januar 2021 Für das Projekt „Vom Nebeneinander zum Miteinander – Leben in der Großsiedlung Fennpfuhl“ werden Ehrenamtliche gesucht. Sie sollten möglichst in Fennpfuhl leben, sich gern zu Hauspatinnen ...

Weiterlesen