Sich anmelden

Loggen Sie sich bitte ein.

Pilotprojekt Berliner Hausbesuche startet Ende August

|

1. September 2021

Drucken

Pressemitteilung
Freitag, 27. August 2021

In Lichtenberg und einem weiteren Berliner Bezirk ist das Pilotprojekt „Berliner Hausbesuche“ – ein präventives Informationsangebot für ältere Menschen ab 70 Jahre – gestartet. Seniorinnen und Senioren aus Neu-Hohenschönhausen Nord, die im Jahr 2021 bereits 70 Jahre geworden sind oder noch werden, erhalten vom Bezirksamt Lichtenberg ein Gratulations- und Informationsschreiben. In dem Anschreiben werden ihnen die Lotsinnen und Lotsen des Projektes „Berliner Hausbesuche“ vorgestellt und ein persönliches Beratungsgespräch angeboten: etwa zu ehrenamtlichem Engagement, Sport oder weiteren Beratungsangeboten. Der Gesprächstermin kann telefonisch oder per Email vereinbart werden. Die Bezirke bieten eine Vielzahl an unterstützenden Angeboten für ältere Menschen, die viele von ihnen jedoch nicht kennen. Mit dem Projekt soll vor allem Einsamkeit im Alter vorgebeugt werden.

Kevin Hönicke (SPD) Bezirksstadtrat für Soziales: „Ich bin sehr dankbar dafür, dass wir dieses Pilotprojekt in Lichtenberg durchführen können. Ältere Menschen über die vielfältigen Angebote zu informieren und dabei direkt miteinander ins Gespräch zu kommen, ist sehr wichtig. Denn ob Pflegeangebote oder Treffen mit anderen Menschen: Alles, was dazu beiträgt, dass ältere Menschen lange selbstbestimmt und mobil leben können, ist ein unbeschreiblicher Mehrwert für diese Lebensphase.

Das Pilotprojekt „Berliner Hausbesuche“ wird in Kooperation mit der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung, den Bezirksämtern Charlottenburg-Wilmersdorf und Lichtenberg sowie dem Malteser Hilfsdienst e.V. durchgeführt, der die Lotsinnen und Lotsen stellt. Die Berliner Hausbesuche werden von der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung gesteuert und mit Landesmitteln gefördert.

Weitere Informationen und Kontaktdaten finden Sie unter folgender Website:
https://www.malteser-berlin.de/berliner-hausbesuche

Weitere Informationen:
Bezirksamt Lichtenberg von Berlin
Amt für Soziales, Fachbereich II
Offene Altenhilfe
Koordinatorin der offenen Altenarbeit
Hanna Aalders
Tel.: (030) 90296-8332
E-Mail: Hanna.Aalders@lichtenberg.berlin.de

Eva-Maria Schüler
Tel.: (030) 90296-8672
E-Mail: Eva-Maria.Schueler@lichtenberg.berlin.de

Zurück zur übersicht

Weitere Artikel zum Thema

Dokumentarfilm „Nicht mehr nicht mehr leben wollen“ in der Filmreihe IRRSINNIG MENSCHLICH

9. Juni 2022

Pressemitteilung, 9. Juni 2022 In der Filmreihe Irrsinnig Menschlich 2022 ist am 15. Juni 2022 um 17.30 Uhr der Dokumentarfilm „Nicht mehr nicht mehr leben wollen“ im CineMotion Berlin-Hohenschönhausen, Wartenberger ...

Weiterlesen
Tag der Sinne: Altern mit allen Sinnen – wie kann dies gelingen?

25. Mai 2022

Die Deutsche Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie plant zusammen mit der Arbeitsgemeinschaft Geriatrische HNO-Heilkunde und in Kooperation mit dem Deutschen Berufsverband der HNO-Ärzte im Oktober 2022 einen Aktionstag „Tag der Sinne“ mit dem ...

Weiterlesen
Filmreihe über seelische Gesundheit zeigt „Vincent will Meer“

4. Mai 2022

Pressemitteilung Donnerstag, 28. April 2022 Die nächste Veranstaltung der Lichtenberger Filmreihe „Irrsinnig Menschlich“ findet am Mittwoch, 4. Mai 2022, um 17.30 Uhr im Kino CineMotion in derWartenberger Straße 174, 13051 ...

Weiterlesen
WordPress Cookie Notice by Real Cookie Banner