Sich anmelden

Loggen Sie sich bitte ein.

“Der Boden unter den Füßen” aus der Filmreihe „IRRSINNIG MENSCHLICH“

|

September 16, 2020 von 17:30 bis 20:00

Drucken

Die Reihe, die aufgrund der Corona-Pandemie pausierte, wird nun fortgesetzt. Der nächste Beitrag ist „Der Boden unter den Füßen“ der österreichischen Regisseurin Marie Kreutzer. Beginn ist 17.30 Uhr, der Eintritt kostet 5 Euro.

Krisen treffen Menschen und deren Angehörige meist unvorbereitet, bringen deren Leben durcheinander und stellen Grundsätze in Frage. Die gefühlvolle und eindringliche Inszenierung dieses Films zeigt auf, wie Angehörige von Menschen mit seelischen Leiden oft (Mit-) Betroffene sind und dadurch selbst Grenzerfahrungen machen. Der Regisseurin und den Hauptdarstellerinnen gelingt es, solche Erfahrungen spürbar werden zu lassen. Die berechenbare Welt der Protagonistin gerät durch die schwere psychische Krise ihrer Schwester aus den Fugen, nichts ist mehr gewiss. Dabei erzeugt der Film durch einen rätselhaften Erzählstrang Spannung und setzt sich darüber hinaus mit gesellschaftskritischen Themen auseinander.

Featured Video Play Icon
Anschrift
CineMotion Berlin Hohenschönhausen, Wartenberger Straße, Berlin, Deutschland
Kontakt
Bezirksamt Lichtenberg von Berlin Abteilung Familie, Jugend, Gesundheit und Bürgerdienste QPK Qualitätsentwicklung, Planung und Koordination des öffentlichen Gesundheitsdienstes

Tel.: (030) 90296 - 4512

Email: Roland.Scheil@lichtenberg.berlin.de

Zurück zur übersicht

Weitere Artikel zum Thema

Spruch der Woche

15. Juni 2020

Die Zeit, sie rennt, läuft uns davon, wir hasten blindlings hinterher. Wollen stets alles alleine schaffen und merken oftmals nicht, das wir uns dabei verlieren. Es tut gut, einmal die ...

Weiterlesen
YES YOU CAN!

11. Februar 2020

Das Büro 55+ sucht eine ehrenamtliche Unterstützerin oder einen ehrenamltichen Unterstützer für die Pflege der Internetseite. Sie haben Erfahrungen im Umgang mit den neuen Medien? Oder haben Interesse sich an ...

Weiterlesen
Featured Video Play Icon
Homosexualität im Alter

9. Oktober 2020

Denkt man an Homosexualität, denkt man an bunte Paraden und schrille Kneipen. Schwule und Lesben jenseits der 60 sind im Alltag eher unsichtbar, in ländlichen Regionen noch viel mehr als ...

Weiterlesen