Sich anmelden

Loggen Sie sich bitte ein.

Bezirksbürgermeister lädt zum Kiezspaziergang ein

|

Juni 12, 2021 von 10:00 bis 12:00

Drucken

Der nächste Kiezspaziergang mit Lichtenbergs Bezirksbürgermeister Michael Grunst (Die Linke) findet am Sonnabend, 12. Juni 2021, um 10 Uhr statt. Diesmal geht es durch das neue Naturschutzgebiet „Biesenhorster Sand“ im Süden des Bezirks.

Der Biesenhorster Sand ist ein einzigartiges Gelände, auf dem sich Biotope mit gefährdeten und geschützten Tier- und Pflanzenarten befinden. Anfang des Jahres wurde die Fläche als Naturschutzgebiet ausgewiesen. Das 108 Hektar große Areal erstreckt sich auf beiden Seiten entlang der Grenze zwischen den Bezirken Lichtenberg und Marzahn-Hellersdorf. Der Lichtenberger Teil umfasst 23,7 Hektar.

Der Startpunkt für den Kiezspaziergang liegt auf der östlichen Seite an der Viechtacher Straße in 10318 Berlin-Karlshorst. Teilnehmerinnen und Teilnehmer treffen sich dort an der NABU-Tafel neben der Koppel (Lageplan anbei).

Der Spaziergang findet in Kooperation mit dem iKARUS Stadtteilzentrum und der NABU-Ortsgruppe Karlshorst statt. Auch ein Vertreter des Lichtenberger Straßen- und Grünflächenamtes wird anwesend sein und für Fragen zur Verfügung stehen. Es gibt keine Parkmöglichkeiten direkt vor Ort, in den angrenzenden Straßen können aber die öffentlichen Parkplätze genutzt werden.

Anschrift
Viechtacher Straße 10318, Berlin, Deutschland
Kontakt
Bezirksamt Lichtenberg von Berlin OE Sozialraumorientierte Planungskoordination: Isabel Vela-Sanchez

Tel.: (030) 90296 - 3351

Email: Isabel.velasanchez@lichtenberg.berlin.de

Zurück zur übersicht

Weitere Artikel zum Thema

Kostenlose Corona-Schnelltests im Bezirk Lichtenberg

3. Juni 2021

Stand: 03.06.2021 Zum persönlichen Schutz und zum Schutz des eigenen Umfeldes sind die Berlinerinnen und Berliner aufgefordert, sich einmal pro Woche mit einem Schnelltest testen zu lassen. Seit dem 8.März ...

Weiterlesen
Spruch der Woche

15. Juni 2020

Die Zeit, sie rennt, läuft uns davon, wir hasten blindlings hinterher. Wollen stets alles alleine schaffen und merken oftmals nicht, das wir uns dabei verlieren. Es tut gut, einmal die ...

Weiterlesen
YES YOU CAN!

11. Februar 2020

Das Büro 55+ sucht eine ehrenamtliche Unterstützerin oder einen ehrenamltichen Unterstützer für die Pflege der Internetseite. Sie haben Erfahrungen im Umgang mit den neuen Medien? Oder haben Interesse sich an ...

Weiterlesen