Sich anmelden

Loggen Sie sich bitte ein.

Ausstellung: Postsowjetische Lebenswelten. Gesellschaft und Alltag nach dem Kommunismus

|

September 22, 2021 - März 31, 2022
montags bis freitags von 10:00 bis 20:00

Drucken

Die Schau zeigt, wie mit Geschichte, aber auch Religion, Politik gemacht wird, wie der demokratische Aufbruch gelang und neue Autokratien entstanden. Medien- und Öffentlichkeit, Konsum- und Popkultur, ökologische Altlasten, die Frauenemanzipation sowie bemerkenswerte Fortschritte im Bereich der Digitalisierung gehören ebenfalls zu den Themen. Die Ausstellung wirft Schlaglichter auf den sozialen Ausnahmezustand jenes Jahrzehnts, in dem die Menschen den Härten des Staatszerfalls ausgeliefert waren. Sie nimmt ihre Lebensverhältnisse in den Blick und macht die Wanderungsbewegungen der Menschen auf der Suche nach Arbeit und Wohlstand sichtbar.

Die Ausstellung ist montags bis freitags von 10.00 bis 20.00 Uhr zu sehen, der Eintritt ist frei.

Anschrift
Volkshochschule Berlin Lichtenberg, Paul-Junius-Straße, Berlin, Deutschland
Kontakt
Margarete-Steffin-Volkshochschule Berlin-Lichtenberg

Tel.: (030) 90296-5970

Email: thorsten.thorein@lichtenberg.berlin.de

Zurück zur übersicht

Weitere Artikel zum Thema

Spruch der Woche

15. Juni 2020

Die Zeit, sie rennt, läuft uns davon, wir hasten blindlings hinterher. Wollen stets alles alleine schaffen und merken oftmals nicht, das wir uns dabei verlieren. Es tut gut, einmal die ...

Weiterlesen
YES YOU CAN!

11. Februar 2020

Das Büro 55+ sucht eine ehrenamtliche Unterstützerin oder einen ehrenamltichen Unterstützer für die Pflege der Internetseite. Sie haben Erfahrungen im Umgang mit den neuen Medien? Oder haben Interesse sich an ...

Weiterlesen
Lichtenberger Woche der Generationen

23. September 2021

Pressemitteilung Donnerstag, 23. September 2021 „Alle unter einem Dach“ lautet das Motto der 2. Lichtenberger Woche der Generationen von Montag, 27. September bis Samstag, 02. Oktober 2021. Über 40 Veranstaltungen ...

Weiterlesen