Sich anmelden

Loggen Sie sich bitte ein.

Ausstellung „Landschaft. Erinnerung“

|

Januar 29, 2024 - Mai 15, 2024
Die Vernissage findet am Freitag, 26. Januar 2024, um 19:00 Uhr statt. von 10:00 bis 18:00

Drucken

In der Ausstellung „Landschaft. Erinnerung“ vom 29. Januar bis 15. Mai 2024 beschäftigen sich Eva Beth und Torsten Oelscher in Fotografien und einer filmischen Arbeit mit Erinnerungskultur am Beispiel der Umgebungen der ehemaligen Vernichtungslager Treblinka und Chelmno. Zu sehen ist die Ausstellung in der rk-Galerie im Rathaus Lichtenberg, Möllendorffstraße 6, 10367 Berlin, Montag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr. Die Vernissage findet am Freitag, 26. Januar 2024, um 19:00 Uhr statt.

Das komplexe und sensible Thema der Gewalt fand schon früh Eingang ins Schaffen des Künstlerpaares Eva Beth und Torsten Oelscher – auf gesellschaftlicher, struktureller und politischer Ebene erkunden sie Spuren von Gewalt, die Geschichte und Gegenwart prägen, etwa in Form von Ausgrenzung, Widerstand oder Ausbeutung. Ein Schlüsselmoment war ihre Begegnung mit dem französischen Filmregisseur Claude Lanzmann (Regisseur des preisgekrönten Holocaust-Dokumentarfilms „Shoah“ von 1985) im Jahr 2008. Diese Begegnung bekräftigte das Künstlerpaar darin, dass sich jeder Einzelne nicht nur mit der eigenen individuellen Erinnerung, sondern auch mit dem kollektiven Gedächtnis und der kulturellen Vergangenheit auseinandersetzen muss.

Anschrift
rk – Galerie im Ratskeller, Möllendorffstraße, Bezirk Lichtenberg, Deutschland
Kontakt

Website: https://landschaft.erinnerung.eu/

Zurück zur übersicht

Weitere Artikel zum Thema

Spruch der Woche

15. Juni 2020

Die Zeit, sie rennt, läuft uns davon, wir hasten blindlings hinterher. Wollen stets alles alleine schaffen und merken oftmals nicht, das wir uns dabei verlieren. Es tut gut, einmal die ...

Weiterlesen
Der neue Lichtenberger Gesundheitswegweiser ist da!

17. Juni 2024

Pressemitteilung, 14.06.2024 Ab sofort ist der neue Lichtenberger Gesundheitswegweiser kostenfrei für alle Bürgerinnen und Bürger erhältlich. Er liegt in öffentlich zugänglichen Lichtenberger Ämtern und Einrichtungen aus, z.B. im Rathaus Lichtenberg, ...

Weiterlesen
Altersarmut: Scham und Angst im Rentenalter

7. Juni 2024

Ein Beitrag vom Anja Nehls (Deutschlandfunk) Viele ältere Menschen gehen (wieder) arbeiten, um die Rente aufzubessern. Sie sparen beim Einkaufen, haben Angst, die Wohnung zu verlieren und das Stück beim ...

Weiterlesen
WordPress Cookie Plugin by Real Cookie Banner