Sich anmelden

Loggen Sie sich bitte ein.

Ausflug ins Zille Museum

|

Mai 26, 2024 von 10:00

Drucken

Wir begeben uns auf Zeitreise in die Berliner Industrialisierung. In der Zeit als Heinrich Rudolf Zille, (Maler, Zeichner und Fotografen Heinrich) lebte und mit seiner Kunst Berlin nachhaltig prägte und für das Verständnis der Geschichte Berlins von unschätzbaren Wert ist.
Begeben Sie sich mit uns, am 26. Mai auf die Spuren von Zille.
Treff: 10 Uhr vor dem RoBertO-Begegnungsstätte (Paul-Junius-Str. 64a in 10369 Berlin)
Anmeldung erforderlich!

Anschrift
Zille Museum, Propststraße, Berlin, Deutschland
Kontakt
Nicole Seehaus

Tel.: 0151 73019 725

Email: seehaus@rbo-inmitten.berlin

Auf den Spuren von Zille

Zurück zur übersicht

Weitere Artikel zum Thema

Spruch der Woche

15. Juni 2020

Die Zeit, sie rennt, läuft uns davon, wir hasten blindlings hinterher. Wollen stets alles alleine schaffen und merken oftmals nicht, das wir uns dabei verlieren. Es tut gut, einmal die ...

Weiterlesen
in.kontakt – eine App für pflegende Angehörige

16. Mai 2024

Pflegende Angehörige fühlen sich in der Pflege oftmals allein gelassen und isoliert. Aus diesem Grund hat der Bundesverband wir pflegen e.V. die App in.kontakt entwickelt. Die App ermöglicht pflegenden Angehörigen ...

Weiterlesen
Featured Video Play Icon
Woche der pflegenden Angehörigen 2024

26. April 2024

"Aus dem Schatten ins Rampenlicht!" bleibt eine wichtige Devise der "Woche der pflegenden Angehörigen", die auch in diesem Jahr nichts an Aktualität eingebüßt hat. Jahre der Pandemie, Pflegekräftemangel, Preissteigerungen auf ...

Weiterlesen
WordPress Cookie Plugin by Real Cookie Banner