Sich anmelden

Loggen Sie sich bitte ein.

Bezirksamt Lichtenberg und Tierpark Berlin laden zum Internationalen Regenbogenfamilientag

|

22. April 2022

Drucken
Pressmitteilung: Montag, 11. April 2022

Das Regenbogenfamilienzentrum Lichtenberg und das Bezirksamt Lichtenberg laden zusammen mit dem Tierpark Berlin Regenbogenfamilien aus ganz Berlin am Sonntag, 1. Mai 2022 zu einem Ausflug in den Tierpark in Friedrichsfelde ein. Der Tierpark Berlin bietet Regenbogenfamilien an diesem Tag, anläßlich des International Familiy Equality Day (IFED), vergünstigte Eintrittskarten an: Kinder zahlen 4,00, Erwachsene 8,00 Euro. Ukrainische Regenbogenfamilien erhalten freien Eintritt.

Der Verein Lesben Leben Familie (LesLeFam) e.V., der das Regenbogenfamilienzentrum Lichtenberg betreibt, trifft sich mit den Teilnehmenden um 11.00 Uhr am Haupteingang zu einem gemeinsamen Spaziergang durch den Tierpark und bietet bei schönem Wetter ein Picknick an. Eine Anmeldung wird bis zum 28. April 2022 unter regenbogenfamilien@leslefam.de erbeten.

Bezirksbürgermeister Michael Grunst (Die Linke): „Ich danke dem Berliner Tierpark für die Unterstützung und das besondere Angebot. Wir wollen am International Familiy Equality Day Familien in ihrer ganzen Vielfalt sichtbar machen und uns aktiv gegen Diskriminierung von Regenbogenfamilien einsetzen. Der Bezirk unterstützt als familiengerechte Kommune Regenbogenfamilien u.a. mit der Finanzierung des Regenbogenfamilienzentrums.“

Constanze Körner, Vorsitzende von LesLeFam e.V.: „Gemeinsam mit allen Interessierten wollen wir Familienvielfalt feiern und ein Zeichen für die Beendigung von anhaltenden rechtlichen, strukturellen und gesellschaftlichen Diskriminierungen von queeren Familien setzen.“

Weitere Informationen:

Bezirksamt Lichtenberg von Berlin

Diversity- und Queerbeauftragte

Sabine Pöhl

Telefon: (030) 90296-3524

E-Mail: sabine.poehl@lichtenberg.berlin.de

Zurück zur übersicht

Weitere Artikel zum Thema

Featured Video Play Icon
Woche der pflegenden Angehörigen 2024

26. April 2024

"Aus dem Schatten ins Rampenlicht!" bleibt eine wichtige Devise der "Woche der pflegenden Angehörigen", die auch in diesem Jahr nichts an Aktualität eingebüßt hat. Jahre der Pandemie, Pflegekräftemangel, Preissteigerungen auf ...

Weiterlesen
Neues „Journal 55+“ kostenfrei erhältlich

24. April 2024

Mit dem Stichwort „Aktiv bleiben!“ startet das neu aufgelegte Journal 55+, das zahlreiche Informationen zu den Themen Gesundheit, Ehrenamt, Freizeit und Kultur beinhaltet. Die Broschüre ist kostenfrei in allen bezirklichen ...

Weiterlesen
Kulturhaus Karlshorst: Schlau in den Mai, der verbotene Sonnensucher und 75 Jahre Grundgesetz.

19. April 2024

Pressemitteilung: 11. April 2024 - Berlin Lichtenberg Im Kulturhaus Karlshorst in der Treskowallee 112, 10318 Berlin, finden im Mai 2024 folgende Veranstaltungen statt:Donnerstag, 2. Mai 2024 um 19.30 UhrKALLE QUIZ: ...

Weiterlesen
WordPress Cookie Plugin by Real Cookie Banner