Sich anmelden

Loggen Sie sich bitte ein.

Aufruf zum 28. Lichtenberger Poetenwettbewerb

|

10. März 2021

Drucken

Pressemitteilung
Dienstag, 09. März 2021

Fotos wecken Lebensgeister und Phantasien“ lautet das Motto des 28. Poetenwettbewerbs in Lichtenberg. An diesem schriftstellerischen Wettstreit können sich ab sofort alle Lichtenberger*innen und Lichtenberger mit Beiträgen in lyrischer oder prosaischer Form beteiligen. Inhaltlich sollte es in den eingereichten Texten um das Betrachten von eigenen Fotoaufnahmen gehen.

Der Bezirksstadtrat für Soziales, Kevin Hönicke (SPD), lädt zum Mitmachen ein: „Mit dem diesjährigen Motto können Sie die Gelegenheit nutzen, in alten Fotos zu stöbern und sich schöne Erinnerungen ins Gedächtnis zu rufen. Ich freue mich schon auf viele kreative Einsendungen!

Fotografien können Teil einer Reise sein. Sie erzählen von Vergangenem, von der Gegenwart und manchmal auch von der Zukunft. Fotos wecken Erinnerungen und Emotionen, genauso wie Träume – das war die Motivation für die Organisatorinnen und Organisatoren des Wettbewerbs, sich dieses Jahr dem Thema Fotoaufnahmen zu widmen.

Der Lichtenberger Poetenwettbewerb wird auch in diesem Jahr von der kommunalen Begegnungsstätte des Bezirksamtes in Karlshorst organisiert und ausgetragen. Die Einsendungen können elektronisch per E-Mail (Word-Datei) oder in Papierform als Brief an die Begegnungsstätte Karlshorst gesandt werden. Teilnehmende können unter Angabe des Geburtsdatums (freiwillige Angabe) und dem Kennwort „Poetenwettbewerb 2021“ bis zu zwei Beiträge einreichen, die jeweils auf zwei DIN A4 Seiten (1,5-zeilig) begrenzt sein sollten.

Einsendeschluss ist der 17. September 2021.

Weitere Informationen:
Kommunale Begegnungsstätte Karlshorst
Jörg Kaminski
Telefon: (030) 509-8108
E-Mail: sbst.hoenower@gmx.de

Zurück zur übersicht

Weitere Artikel zum Thema

Bezirksbürgermeister lädt zum Kiezspaziergang ein

11. Mai 2022

Zu seinem ersten Kiezspaziergang in diesem Jahr lädt Lichtenbergs Bezirksbürgermeister Michael Grunst (Die Linke) am Sonnabend, 21. Mai 2022, von 10 bis 12 Uhr ein. Aus Anlass des 50-jährigen Jubiläums ...

Weiterlesen
Workshopangebot im Museum Lichtenberg zum Internationalen Museumstag

10. Mai 2022

Das Museum Lichtenberg im Stadthaus, Türrschmidtstraße 24, 10317 Berlin, bietet zum Internationalen Museumstag am Sonntag, 15. Mai 2022, Sonderöffnungszeiten von 11.00 bis 18.00 Uhr und ein vielfältiges Programm an. Es ...

Weiterlesen
Spuren jüdischen Lebens – Sonderausstellung im Museum Lichtenberg

9. Mai 2022

Die Ausstellung „Spuren jüdischen Lebens“ zeigt vom 12. Mai 2022 bis 26. Juni 2022 das facettenreiche jüdische Leben im Bezirk bis 1933. Synagogen und jüdische Vereine gehörten einst zu Lichtenberg, ...

Weiterlesen
WordPress Cookie Notice by Real Cookie Banner