Sich anmelden

Loggen Sie sich bitte ein.

Aktion „Auf ein Wort!“ – Lichtenberg gegen Rassismus

|

18. März 2022

Drucken

Am internationalen Tag gegen Rassismus, 21. März 2022, , findet von 16.00 bis 18.00 Uhr auf dem Vorplatz des Museum Lichtenberg, Türrschmidtstraße 24, 10317 Berlin, die Aktion „Auf ein Wort!“ statt. Um 17.00 Uhr beginnt eine Lesung mit Texten zu Rassismus und Antirassismus. Die Aktion ist die zentrale Veranstaltung der Internationalen Wochen gegen Rassismus, die vom 14. bis 27. März 2022 im Bezirks stattfinden. Daran beteiligen sich vielfältige Akteure und Akteurinnen im Bezirk. Der internationale Tag gegen Rassismus wurde 1966 von den Vereinten Nationen ausgerufen.

Bezirksbürgermeister Michael Grunst (Die Linke): „Einspruch erheben, Position beziehen, Haltung zeigen und solidarisch sein für Menschenrechte und gegen Rassismus – das wollen wir mit allen Aktionen während der Wochen gegen Rassismus erreichen. Am 21. März erklären Lichtenbergerinnen und Lichtenberger mit Gedichten, kurzen Texten und persönlichen Worten, warum dieses Engagement für sie wichtig ist. Vor Ort werden auch Ihre Statements gegen Rassismus gesammelt. Kommen Sie vorbei!“

An der Lesung beteiligen sich Vertreterinnen und Vertreter des Bezirksamtes Lichtenberg von Berlin, Bezirksbürgermeister Michael Grunst und Bezirksstadträtin Filiz Keküllüoğlu, außerdem Adegbayi Balogun, Thais Vera Utrilla vom Feministischen Zentrum für Migrant*innen e.V., Annika Eckel von der Fach- und Netzwerkstelle Licht-Blicke, André Wartmann, Antisemitismusbeauftragter im Bezirksamt Lichtenberg und viele mehr.

Weitere Informationen:

Bezirksamt Lichtenberg von Berlin

Amt für Weiterbildung und Kultur

Leitung Fachbereich Museum und Geschichte

Anna Katz

Telefon: 030 5779 7388-12

E-Mail: katz@kultur-in-lichtenberg.de

Zurück zur übersicht

Weitere Artikel zum Thema

Featured Video Play Icon
Woche der pflegenden Angehörigen 2024

26. April 2024

"Aus dem Schatten ins Rampenlicht!" bleibt eine wichtige Devise der "Woche der pflegenden Angehörigen", die auch in diesem Jahr nichts an Aktualität eingebüßt hat. Jahre der Pandemie, Pflegekräftemangel, Preissteigerungen auf ...

Weiterlesen
Neues „Journal 55+“ kostenfrei erhältlich

24. April 2024

Mit dem Stichwort „Aktiv bleiben!“ startet das neu aufgelegte Journal 55+, das zahlreiche Informationen zu den Themen Gesundheit, Ehrenamt, Freizeit und Kultur beinhaltet. Die Broschüre ist kostenfrei in allen bezirklichen ...

Weiterlesen
Kulturhaus Karlshorst: Schlau in den Mai, der verbotene Sonnensucher und 75 Jahre Grundgesetz.

19. April 2024

Pressemitteilung: 11. April 2024 - Berlin Lichtenberg Im Kulturhaus Karlshorst in der Treskowallee 112, 10318 Berlin, finden im Mai 2024 folgende Veranstaltungen statt:Donnerstag, 2. Mai 2024 um 19.30 UhrKALLE QUIZ: ...

Weiterlesen
WordPress Cookie Plugin by Real Cookie Banner