Sich anmelden

Loggen Sie sich bitte ein.

4. Handlungskonzept für die Arbeit mit Seniorinnen und Senioren in Lichtenberg beschlossen

|

2. August 2021

Drucken

Pressemitteilung
Dienstag, 27. Juli 2021

Am Dienstag, 20. Juli 2021, hat das Bezirksamt Lichtenberg das „4. Handlungskonzept für die Arbeit mit Seniorinnen und Senioren im Bezirk Lichtenberg 2021 bis 2025“ auf den Weg gebracht.

Das Konzept und die darin verfassten kommunalen Ziele sind eng an die aktuellen Leitlinien der Berliner Senioren- und Seniorinnenpolitik angelehnt. Es führt zunächst theoretische Inhalte auf, wie den 8. Altersbericht der Bundesregierung von 2020 und die Evaluation der Zufriedenheitsstudie älterer Menschen des Amtes für Soziales Lichtenberg von 2019. Daran anschließend wird die praktische Umsetzung der Studienergebnisse in den kommenden fünf Jahren dargestellt. Die digitale Teilhabe von Menschen im Alter ab 55 Jahren im Bezirk Lichtenberg, aber auch gesellschaftliche und politische Teilhabe stehen dabei im Fokus. Die vorgeschlagenen Projekte sollen unter anderem Einsamkeit entgegenwirken und präventiv unterstützen.

Lichtenbergs Bezirksstadtrat für Soziales, Kevin Hönicke (SPD): „Mit diesem Handlungskonzept machen wir den verschiedenen Altersgruppen der Seniorinnen und Senioren unterschiedliche Angebote. Es ist mir wichtig, dass unsere Projekte zu den Menschen passen und sich an den individuellen Bedürfnissen orientieren. Deshalb setzen wir in unserem Programm auf die beständige Pflege und den Ausbau von Netzwerken und gleichzeitig auf Fortschritt und eine moderne Altenarbeit.

Das 4. Handlungskonzept ist in einem ressortübergreifenden Prozess in regelmäßigen Treffen eines Lenkungsgremiums besprochen, diskutiert und abgeschlossen worden. Die digitale Version steht unter: https://www.berlin.de/ba-lichtenberg/aktuelles/02/artikel.334078.php#a05

Weitere Informationen:
Bezirksamt Lichtenberg von Berlin
Amt für Soziales
Koordinatorin der offenen Altenarbeit
Hanna Aalders
Tel.: (030) 90296-8332
E-Mail: Hanna.Aalders@lichtenbeg.berlin.de

Eva-Maria Schüler
Tel.: (030) 90296-8672
E-Mail: Eva-Maria-Schueler@lichtenberg.de

Zurück zur übersicht

Weitere Artikel zum Thema

Caritas-Foodtruck steht am Rathaus Lichtenberg

27. Januar 2022

PressemitteilungDonnerstag, 27. Januar 2022 Ab Montag, 31. Januar 2022 hat der Caritas-Foodtruck einen neuen Standort in Lichtenberg. Auf dem Parkplatz hinter dem Rathaus in der Möllendorffstraße 6, 10367 Berlin, werden ...

Weiterlesen
Eine Lobby für das Alter? – Politische Interessenvertretung durch die BAGSO

26. Januar 2022

Mit Dr.in Heidrun Mollenkopf Brauchen ältere Menschen eine politische Interessenvertretung? Wie kann diese organisiert werden und welche Themen sind mit Blick auf eine Gesellschaft des langen Lebens von Belang? Antworten ...

Weiterlesen
Digitales Wissen für Ältere: Infomobil „Digitaler Engel“ kommt nach Lichtenberg

18. Januar 2022

PressemitteilungDonnerstag, 13. Januar 2022 Das Infomobil „Digitaler Engel“ von Deutschland sicher im Netz e.V., macht heute am 18. Januar 2022 digital in Lichtenberg Station. Von 15.00 bis 16.30 Uhr wird ...

Weiterlesen
WordPress Cookie Notice by Real Cookie Banner